Dinner for one

Abends soll man angeblich vorzugsweise keine Kohlehydrate, sondern eher Eiweißprodukte zu sich nehmen.

Daher heute: L i n s e n e i n t o p f
(wenig Kohlehydrate, Eiweiß haltig, sättigend)

Vollbringe folgende Arbeitsschritte:

Öffne den Kühlschrank und finde zwei Paprikaschoten.
Brate Zwiebeln und Knoblauch an und schmeiße alles, was Du an indischen Gewürzen und Currypaste findest, dazu, Paprikawürfel-
Der NichtVegetarier wirft die abgepackten RohschinkenWürfel mit in den Topf.
Anschließend die gewaschenen Linsen und einen Liter Wasser mit dazu, ein Schuss Sojasoße und ein Schüsschen Essig,

30 Minuten warten, gelegentlich umrühren und fertig ist die Linsenmatsche!

foto-13.JPG



Das Auge isst mit. Also klatsche ich ein wenig „CremeLeicht“ schwarze Senfkörner und getrocknete Paprikafäden drüber.
– Y u m m y

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.