Archive for the ‘humoresk’ Category

Dumb Ways To Die- sterben in süß

Dienstag, Dezember 4th, 2012

Bevor ich’s wieder vergesse, blogge ich’s mal eben hier rein:

Hier ein kleines „Safety- Vid“ für eine Kampagne der Metro Trains, das mit herzallerliebstem Song und knuffigen, kleinen Characters „zur Vorsicht mahnt“.

Wiki facts: „…Die Musik stammt von Ollie McGill von der Gruppe The Cat Empire, der (Text von John Mescall), die Animationen von Julian Frost. Die Sängerin ist Emily Lubitz von McGills anderer Band Tinpan Orange. Auf iTunes wurde das Lied unter dem Bandnamen Tangerine Kitty angeboten. Am Tag der Veröffentlichung erreichte das Lied Platz 10 der iTunes Charts[2][3], vier Tage später weltweit Platz 6. Auf der Videoplattform YouTube wurde das Video zur Kampagne in den ersten 10 Tagen knapp 25 Millionen mal aufgerufen…“

via

Macklemore & Ryan Lewis – Thrift Shop ft. Wanz

Dienstag, Dezember 4th, 2012

macklemorethrift.jpg

Lustiger Track an lustigem Video über die altbekannten, äußerst unterhaltsamen Second- Hand- Hipster- Freaks aka ModeOpfer (kann mich selbst leider nicht ausschließen ;).

Prokrastination deluxe

Mittwoch, November 28th, 2012

theuselessweb.jpgThe Useless Web ist eine recht unterhaltsame Sammlung verrückter, minimalistischer Websites.

Mein persönlicher Favorit ist Staggering Beauty. Gleich danach die vom Himmel fallenden Katzen u. v. m.

Viel Spaß beim Prokrastinieren

Wie man in 20 Schritten ein deutscher wird

Mittwoch, November 28th, 2012

howtobegerman_large.png
Dieser Artikel eines in Berlin lebenden Briten hat mir die Lachtränen in die Augen getrieben und gleichzeitig habe ich sehr viel über die herausragenden Merkmale der Deutschen aus den Augen des Restes der Welt gelernt.
Großartig!

Goodfuckingdesignadvice

Mittwoch, März 7th, 2012

whiteposter-001.jpg
Die Perlen an meinem Rosenkranz. Zu kaufen bei Good fucking design advice.

Die schrägsten Blogs / Tumblrs 2011 im Rückblick

Donnerstag, Januar 5th, 2012

Das Jahr 2011 ist vorüber und wir dürfen gespannt sein, was 2012 für uns bereit hält.
Noch immer ordentlich von der Silvestersause verkatert, nutze ich die Gelegenheit, noch einmal in das vergangene www.- Jahr zurück zu blicken und meiner liebsten Blogs / Tumblrs zu gedenken.

DIE Ikone schlechthin ist wohl unser Pepperspraying Cop geworden. Sein Bild ging durch alle Medien und kreative Spaßvögel machten sich einen Spaß daraus, sein Bild in alle möglichen Kunst- Promiphoto- Geschichtsbilder hinein zu photoshoppen.
Mittlerweile kann ich es schon nicht mehr sehen. Aber zu beginn der Sammlung konnte ich gar nicht genug bekommen.

pepper-spray-cop-27-400×341.jpg

Nicht lange ist es her, dass der Nordkoreanische Diktator Kim Jong Il von uns schied.
Das ist in sofern schade, als es nun keine neuen Bilder mehr für Kim Jong Il looking at things gibt.
Das Netz hat hier schnell reagiert und erst einmal Kim Jong Il unlooking at things ins Leben gerufen.
Mein persönlicher Favorit ist jedoch Kim Jong Il dropping the bass. Jetzt wird richtig aufgelegt!!!!!!

kimjong.jpg

A propos DJ: No breasts no requests beschäftigt sich auch mit dem DJtum und mit der damit einhergehenden Kommunikation zwischen DJ und crowd. Schöne Fundstücke…

nobreast.jpg

Ebenfalls extrem unterhaltsam sind die Tumblrs Bangable dudes in history und Fuck yeah historical hotties
Wie sich schon erahnen lässt werden berühmte, wie attraktive Männer und Frauen vergangener Zeiten mit ihren Vorzügen und Nachteilen im Bezug auf „Bangabilität“ durchleuchtet. „Dead man porn for your still- beating heart“.
Stalin, Lewis Powell und Robert Cornelius haben es mir besonders angetan…

picture-2.jpg

Bei Ugly renaissance babies findet ihr eine Sammlung der hässlichsten kleinen Menschen, die jemals gemalt wurden.

uglyren.jpg

Bei Teenage mutant Ninja noses hat sich ein eingefleischter Turtles- Fan die Mühe gemacht, allen möglichen Promis einen Ninjaturtle- Kopf auf die Nase zu setzen. Mehr muss man eigentlich nicht sagen.

teenage.jpg

Ähnlich verhält es sich bei Chicks with Steve Busceme eyes. Hier ist der Blogname ebenfalls Programm: Alle Promifrauen dieser Welt mit den gephotoshoppten Augen von Steve Busceme. Ich hab‘ mich schlapp gelacht…

chickswith.jpg

Ich selbst bin schon lange großer Fan von Fuckyouverymuch.dk und an diesen Photoblog kommt keiner ran. Aber wer Retro- Photos aus den 80’s mag, für den könnten folgende Seiten interessant sein: Dads are the original hipster– Hier wird anhand großartiger 80’s Fotos bewiesen, dass die wahren Hipster eben doch unsere Väter waren. Erwähnenswert finde ich auch Internet K- hole, eine Sammlung von Photoscans aus 70’s bis 90’s, relativ ungeordnet und teilweise extrem schräg. Ich vermute, der Betreiber dieses Blogs zieht über Flohmärkte und kauft mehr oder minder wahllos Massen von alten Fotos, die er einscannt und online stellt. Eine spannende, bunte Zeitreise in die private Welt verschiedenster, unbekannter Menschen…

theinternet.jpg

kanadische Machos: JON LAJOIE

Montag, Januar 17th, 2011

Der kanadische Comedian Lon Lajoie bringt mit seinen Songs so manches auf den Punkt:

Homepage: http://www.jonlajoie.com/

Ich hasse Liebeskummer…

Montag, Januar 17th, 2011

…“Ich pfeiff‘ auf Liebeskummer und alle Verflossenen! Andere Mütter haben auch tolle Söhne, die genau MICH wollen!“

Tja was soll ich sagen?

Die Bauchschmerzen sind weg, denn ich habe soeben DIESEN Mann gefunden und seither Flugzeuge im Bauch…

Homepage: http://www.stermann-grissemann.at

i love DICKHEADS

Mittwoch, Januar 12th, 2011

Wir packen mal alle Klischees und die passenden Bilder unserer hippen Jugend zusammen, vertonen das ganze et voilà:

„Being a Dickhead is cool“

Being a Dickhead s Cool from EVENTUELT.ORG on Vimeo.

Sind wir nicht alle ein bisschen Dickhead?!

i love Juice- HIPSTERHITLER

Mittwoch, Januar 12th, 2011

Hitler als ‚Führer‘ der Popkultur!? Warum nicht? Er hat Humor…

hipsterhitlercom.jpeg

1285767055_5.jpg

http://hipsterhitler.com/